WingTsun_Logo_Claim_Black

Was ist WingTsun?

WingTsun ist persönliche Weiterentwicklung. Es ist vielfältig und macht Spaß.

WingTsun ist eine reine Selbstverteidigung, in deren Mittelpunkt einmalige Prinzipien stehen, die durch konzentriertes Üben und bewusstes Sich-Einlassen erlernt und umgesetzt werden können. Dabei werden anfangs Techniken und Abläufe unterrichtet, die aber nur Mittel zum Zweck sind. Ziel ist die Ausprägung von wichtigen Fähigkeiten, die einem in Konfliktsituationen jeglicher Art zur Verfügung stehen – die großen Sieben (!). Entscheiden Sie sich dafür, WingTsun zu erlernen, haben Sie Gelegenheit, drei aufeinander aufbauende Verteidigungssysteme zu erlernen, von denen aber auch jedes für sich effektiv funktioniert.

Gleich zu Beginn lernen Sie die proaktive Lösung – frei nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ – mittels des BlitzDefence-Konzepts: recht festgelegte, jedoch höchst effektive Technikabläufe, verbunden mit psychologischen und kommunikativen Mitteln, die auf typische Konfliktsituationen – wie „Grenzen setzen und verteidigen für Frauen“ oder den „Ritualkampf der Männer“ – vorbereiten.

Darauf aufbauend verstärkt man im zweiten Jahr ein teil-interaktives Prinzip, das auf obigem präventiven Vorgehen aufbaut – jedoch bereits ab der ersten Stunde mit geübt wird: Man konzentriert sich zunehmend auf mögliche Reaktionen des Aggressors und beschäftigt sich intensiv mit der Frage, was passiert, wenn man mittels der BlitzDefence-Methode doch an seine Grenze kommt.

Nach einigen Jahren entwickelt sich der Schüler dann zu einem Experten, der nicht mehr selbst präventiv angreifen muss, sondern auf den Angriff des anderen wartet und ihn mit der Kraft dessen eigenen Angriffs besiegt. Dies ist die fortgeschrittene Stufe im WingTsun und verwirklicht die ursprünglichen Prinzipien: vollständige Anpassung an den Gegner.

Wer WingTsun lernt, entwickelt ein intensives Körperverständnis und ein neues Selbstbewusstsein. Durch regelmäßiges Training erlangen die Schüler mehr Sicherheit. Sie werden sich ihrer selbst und ihrer Möglichkeiten bewusst. Das Leben ist vielseitiger und lebendiger. WingTsunler verlassen die „Opferrolle“ und kommen schon deshalb seltener in gefährliche Situationen. Außerdem lernen sie zunehmend bevorstehende Konflikte selbstsicher zu deeskalieren, wodurch WingTsun einen Beitrag zur Gewaltfreiheit leisten kann!

blitzdefence-logo-300-dpi

Was ist BlitzDefence?

BlitzDefence ist das Grundstufenprogramm, mit dem ein Anfänger beginnt, wenn er WingTsun erlernt. Dabei wird der Tatsache Rechnung getragen, dass der Anwender noch keine entwickelten Fähigkeiten, wie zum Beispiel Tastsinn beherrscht oder über ausreichend Erfahrung verfügt, um einen Angriff antizipativ zu lösen. Daher ist für ihn die beste Lösung das proaktive Vorgehen – frei nach dem Motto: „Angriff ist die beste Verteidigung.“

Seit über 20 Jahren erforscht GM Kernspecht bereits Zweikampfsituationen und seit Mitte der 1990er Jahre über Kontakte zu Universitäten in Bulgarien auch auf wissenschaftlichem Niveau. Dadurch entstand die Frage, auf welche Situationen die Menschen eigentlich am häufigsten treffen.

Dabei sieht die Realität einer typischen Zweikampfsituation für Frauen und Männer völlig unterschiedlich aus. Daher besteht das Training nicht nur aus klassischem WingTsun-Techniktraining, sondern dem Anfänger werden bereits vor dem Kampf effektive Hilfsmittel zur Verfügung gestellt: über geeignete Vor-Positionierung des Körpers, den richtigen Blick- oder Stimmeinsatz. Hier werden auch deeskalierende Maßnahmen berücksichtigt, um den juristischen Aspekt einzubinden. All dies wird in geeigneten, realitätsnahen Simulationen eintrainiert. Die Wirkung des Adrenalins wird dabei beobachtet und man lernt, mit dieser umzugehen.

big1_blitzdefence
WT-Kids_Logo_4c_300dpi

Was ist Kids-WingTsun?

In der heutigen Zeit werden viele Kinder oft schon sehr früh mit schwierigen und auch gefährlichen Situationen konfrontiert. Meist werden diese Kinder dabei total überfordert.

  • der große Bruder, der die kleine Schwester ständig unterdrückt
  • der Klassenrüpel, der sich ständig beweisen muss und schwächere Mitschüler ärgert
  • fremde Menschen, die Gewalttaten an Kindern verüben
  • häusliche Gewalt

Was kann dies zur Folge haben? Mangelndes Selbstbewusstsein, Schüchternheit, Unsicherheit und Ängste sind da nur einige Folgen.

Kids-WingTsun bietet Ihrem Kind die Möglichkeit spielerisch zu lernen, wie es sich bei Gefahr verhalten soll. In Rollenspielen übt Ihr Kind richtig zu reagieren und sich mit Stimme, Gestik und Mimik durchzusetzen. Durch Kids-WingTsun wird Ihr Kind insgesamt selbstsicherer werden und mehr Handlungssicherheit gewinnen, um sich in schwierigen Situationen zurechtzufinden. Kurz um: “Mehr Sicherheit für Kinder”.

Zusätzlich schult Kids-WingTsun durch gezielte Übungen das Körpergefühl, das Gleichgewicht und die Beweglichkeit. Ihr Kind wird entdecken, was in ihm steckt.

Kids-WingTsun wurde zusammen mit Erziehern, Polizeibeamten, Physio- und Ergotherapeuten entwickelt und hat das klare Ziel: “Sichere, gesunde und selbstbewusste Kinder”.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: www.kids-wingtsun.de

chikung-logo-300-dpi

Was ist ChiKung?

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, ein Augenmerk auf seine Gesundheit zu haben. Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden und Haltungsschäden sind nur einige wenige Probleme, mit denen viele Menschen schon in jungen Jahren zu kämpfen haben.

Zu jedem chinesischen Kampfstil gehört grundsätzlich auch ein Gesundheitsaspekt. Wer kämpfen will, muss gesund sein, um den körperlichen Belastungen gewachsen zu sein. Auch WingTsun hat hier viele gesundheitsfördernde Aspekte zu bieten.

Im ChiKung geht es in erster Linie um den Gesundheitsaspekt, daher bleibt der Bereich der Selbstverteidigung hier völlig außen vor. Basierend auf den im WingTsun vorkommenden Bewegungen und theoretischen Prinzipien, werden im ChiKung verschiedene Übungen für die Gesundheit und deren Erhaltung praktiziert.

Durch spezielle Bewegungsabläufe, Dehnkräftigungen und Atemtechniken setzt ChiKung direkt am Problem an und lässt Ihnen dabei ganz nebenbei viele positive Effekte zugute kommen:

  • Körpergefühl
  • Bewegungsvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Äußeres und inneres Gleichgewicht

Schon nach kurzer Zeit werden Sie die angenehme Wirkung spüren: auf körperlicher, geistiger und energetischer Ebene.